Kreditvergabe Regulierung minimiert Risikofreude

Es ist eine zweigeteilte Welt in der Unternehmensfinanzierung. Top-Unternehmen können sich vor Angeboten kaum retten, während Firmen mit schlechteren Bonitätsnoten kämpfen müssen, um an frische Mittel zu kommen.
Die Unternehmen, die in den Boomzeiten keine Finanzpolster aufgebaut haben, werden es bei künftigen Krisen schwer haben, von den Banken bei der Neuordnung ihrer Bilanzen unterstützt zu werden. Quelle: dpa
Euro-Scheine

Die Unternehmen, die in den Boomzeiten keine Finanzpolster aufgebaut haben, werden es bei künftigen Krisen schwer haben, von den Banken bei der Neuordnung ihrer Bilanzen unterstützt zu werden.

(Foto: dpa)

FrankfurtTop-Unternehmen können sich vor Finanzierungsangeboten kaum retten, während die Firmen mit schlechteren Bonitätsnoten kämpfen müssen, um an frische Mittel zu kommen. Gefährlich wird das vor allem, wenn es zu einem Abschwung der Konjunktur kommt und die Unternehmen nicht auf schlechte Zeiten vorbereitet sind.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Kreditvergabe - Regulierung minimiert Risikofreude

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%