Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Lehman Brothers Pleite-Bank will sich mit Investoren einigen

Die Pleite-Investmentbank Lehman Brothers will den ausstehenden Investoren eine Milliarde Dollar bieten. Mit einer solchen Einigung würde eine der letzten großen Hürden genommen, um die Abwicklung der Bank abzuschließen.
Die New Yorker Investmentbank hatte sich damals so stark verspekuliert, dass die damalige US-Regierung unter George W. Bush und Henry Paulson beschloss, sie pleite gehen zu lassen. Quelle: AFP
Lehman Brothers Holding

Die New Yorker Investmentbank hatte sich damals so stark verspekuliert, dass die damalige US-Regierung unter George W. Bush und Henry Paulson beschloss, sie pleite gehen zu lassen.

(Foto: AFP)

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Lehman Brothers - Pleite-Bank will sich mit Investoren einigen