Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Management informiert Betriebsrat Commerzbank macht Ernst mit Stellenabbau

Nach Monaten des Wartens hat die Commerzbank-Führung den Betriebsrat über ihre Umbaupläne informiert. In Deutschland sollen 7.800 Jobs wegfallen – in fast allen Bereichen. Auch von Standort-Schließungen ist die Rede.
Dem Geldhaus steht ein drastischer Umbau bevor. Quelle: dpa
Commerzbank-Filiale

Dem Geldhaus steht ein drastischer Umbau bevor.

(Foto: dpa)

Frankfurt Was den Mitarbeitern der Commerzbank blüht, steht in zwei dicken Aktenordnern. Schon im September 2016 hatte Vorstandschef Martin Zielke den groß angelegten Umbau zur „Commerzbank 4.0“ angekündigt. Nach Monaten des Wartens wurden die Arbeitnehmervertreter nun vom Management über den geplanten Stellenabbau informiert – mit einem Marathonvortrag und viel Papier.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Der Handelsblatt Expertencall

Mehr zu: Management informiert Betriebsrat - Commerzbank macht Ernst mit Stellenabbau