Map-Report 2018: Die besten PKV Debeka löst Provinzial als beste Privatkrankenkasse ab

Seite 2 von 2:
Die Rangliste im Detail

Bilanz: Nettorendite, Bewertungsreservequote, RfB-Zuführung und -Bestand, Versicherungsgeschäftliches Ergebnis, Überschussverwendung, Vorsorgequote, Verwaltung, Abschluss und Solvabilität.
Service: Storno, Frühstorno, Prozesse, Beschwerden, Gesundheitsmanagement und Transparenz.
Vertrag: Vollkostenversicherung Angestellter, Restkostenkostenversicherung Bundesbeamter, Stationäre Zusatzversicherung und Flexibilität der Tarife.

GesellschaftBilanzServiceVerträgeSummePunkte max.PunkteRating
Debeka22,825,8534,7583,410083,4mmm
Provinzial24,620,530,775,89678,96mmm
Signal Iduna23,619,5532,3575,510075,5mmm
SDK19,621,9531,6573,210073,2mmm
Alte Oldenburger2620,724,8571,5510071,55mmm
R+V23,224,8520,668,659671,51mmm
LVM25,223,1523,1571,510071,5mmm
Huk-Coburg17,423,327,668,39671,15mmm
Barmenia15,824,430,170,310070,3mmm
Allianz19,821,726,6568,1510068,15mm
Pax-Familienfürsorge17,221,7526,465,359668,07mm
Hansemerkur2120,725,3567,0510067,05mm
Concordia16,617,8529,7564,29666,88mm
DKV16,622,3525,9564,910064,9mm
Mecklenburgische1812,5518,454984,557,99m

Bewertet wurden ausschließlich die am Rating teilnehmenden Gesellschaften. Punkte max. bedeutet bei einem Wert von unter 100, dass für die jeweilige Gesellschaft das Bewertungsraster an die gemeldeten Daten angepasst wurde. Benachteiligungen der Teilnehmer sollen dadurch verhindert werden. Die Mecklenburgische beispielsweise bietet keine Tarife für Beamte an. Deshalb ist es für die Hannoveraner im Vertragsteil zu den Beispielrechnungen und der Flexibilität der Tarife nicht möglich die volle Punktzahl zu erzielen. Ähnlich verhält es sich für die Entwicklung der Bestandsbeiträge ab dem Jahr 1982. Wenn eine Gesellschaft noch nicht lange genug am Markt ist, um für dieses Beispiel Daten zur Verfügung zu stellen, wurde die zu erzielende Punktzahl entsprechend angepasst. (Quelle: Map-Report 2018)

Startseite
Seite 12Alles auf einer Seite anzeigen

Mehr zu: Map-Report 2018: Die besten PKV - Debeka löst Provinzial als beste Privatkrankenkasse ab

3 Kommentare zu "Map-Report 2018: Die besten PKV: Debeka löst Provinzial als beste Privatkrankenkasse ab"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • Wo bitte liegt der Sinn dieses Tests? Wie definiert man Service? Der Sinn einer Krankenversicherung ist die Streuung des Risikos im Leistungsfall, welches der Einzelne dann nicht tragen kann/könnte. Daraus resultiert die logische Folge, dass der Nutzen nur dann hoch ist, wenn die Vertragsbestimmungen klar und umfassend formuliert sind. Auch die Debeka hat die Mindestkriterien, die damals angeregt wurden, meiner Kenntnis nach nicht zu 100 % übernommen, gehört also nicht auf Platz eins. Viel weniger war es die Provinzial, deren Versicherungsschutz ich niemanden vermitteln werde. Warum das so ist? Schauen Sie vergleichsweise mal in diese Bestimmung in die eines anderen Versicherers. Auch gebe ich dem Kollegen recht. Debeka weigert sich bereits über Jahre die Zahlung der Gebührenziffern acht nur 6-80 zwölf in der Psychotherapie zu zahlen. Entsprechende Korrespondenz kann nachgewiesen werden. Möglicherweise liegt es auch an der sich abzeichnenden Unterdeckung, die ich prognostizieren, wenn man zwei Öffnungsklauseln hat und Risikozuschläge gegenüber anderen Anbietern enorm gering ausfallen lässt. In meinem Blog hatte ich diese Kritik schriftlich fixiert.

  • kommt auf den Blickwinkel an.
    Die Debeka ist bei meinen Patienten die einzige private Versicherung, die angefallene Leistungen wiederholt nicht bezahlt. Damit lassen sich die Unternehmenszahlen sicher verbessern, zur Zufriedenheit der Versicherten trägt es vermutlich nicht bei.

  • Provinizial war letztes Jahr bester Krankenversicherer? Ernsthaft? Dann scheint die Debeka dieses Jahr noch mehr Geld in die Hand für diese Wertung genommen zu haben.
    Außerdem ist die Überschrift schon falsch. Es handelt sich um Versicherungen, nicht um Kassen.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%