Oddo prüft Offerte Übernahmeschlacht um die BHF-Bank?

Ein chinesischer Großinvestor will die vor allem bei vermögenden Privatkunden beliebte BHF-Bank kaufen. Doch es deutet sich ein Übernahmekampf an. Ein französisches Institut denkt über ein Gegengebot nach.
Einst gehörte die BHF-Bank zur Deutschen Bank. Die neuen Eigner könnten zum Verkauf gezwungen sein, um eine chinesische Übernahme zu verhindern. Quelle: Reuters
Übernahmeofferte hier entlang

Einst gehörte die BHF-Bank zur Deutschen Bank. Die neuen Eigner könnten zum Verkauf gezwungen sein, um eine chinesische Übernahme zu verhindern.

(Foto: Reuters)

FrankfurtDer Bankier Philippe Oddo arbeitet daran, das Patt im Übernahmekampf um die BHF-Bank aufzulösen. Nach Informationen aus Finanzkreisen prüft der Geschäftsführer des französischen Bankhauses Oddo & Cie, ob sich für sein Institut ein Gegengebot für das Frankfurter Traditionshaus lohnen würde.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Mehr zu: Oddo prüft Offerte - Übernahmeschlacht um die BHF-Bank?

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%