Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Quartalszahlen Hannover Rück erhöht trotz hoher Schäden Gewinnziel

Für dieses Jahr peilt der Rückversicherer einen Rekordgewinn an. Schäden durch Stürme wie "Dorian" und "Faxai" schmälern trotzdem die Bilanz.
Kommentieren
Hannover Rück erhöht trotz hoher Schäden Gewinnziel Quelle: dpa
Hannover Rück.

Die Firmenzentrale in Hannover.

(Foto: dpa)

Hannover Der weltweit drittgrößte Rückversicherer Hannover Rück rechnet trotz immenser Großschäden im dritten Quartal für das laufende Jahr mit einem Rekordgewinn. Der Überschuss dürfte auf mehr als 1,25 Milliarden Euro klettern, kündigte Vorstandschef Jean-Jacques Henchoz bei der Vorlage der Zwischenbilanz am Mittwoch in Hannover an.

Bisher hatte der Manager rund 1,2 Milliarden angepeilt - einschließlich eines Sondergewinns aus der Übernahme des Lebensversicherers Generali Leben. Für das kommende Jahr gab Henchoz nun ein Gewinnziel von 1,2 Milliarden Euro aus, auch weil sich der positive Sondereffekt von 2019 nicht wiederholt.

Im dritten Quartal verdiente die Hannover Rück mit knapp 341 Millionen Euro doppelt so viel wie ein Jahr zuvor und übertraf damit deutlich die Erwartungen von Analysten.

Das lag vor allem an der Lebens-Rückversicherung und guten Geschäften mit Kapitalanlagen. Denn im Schaden- und Unfallgeschäft zehrten die Schäden durch Hurrikan „Dorian“, Taifun „Faxai“ und die Pleite des Reiseveranstalters Thomas Cook deutlich am Ergebnis.

Mehr: Swiss Re kauft maximal für eine statt für zwei Milliarde Franken Aktien zurück. Hohe Zahlungen für Katastrophenschäden setzen dem Rückversicherer zu.

Der Handelsblatt Expertencall
  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Quartalszahlen: Hannover Rück erhöht trotz hoher Schäden Gewinnziel"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.