Smartphone-Banken So verwalten Sie Ihre Finanzen per Handy

Nach N26 und Revolut starten bald weitere Smartphone-Banken. Welche Vorteile die Fintechs bieten und wo die Kunden aufpassen sollten.
Das Handy wird für Finanzangelegenheiten wichtiger. Quelle: Imago/Westend61
Mobiles Banking

Das Handy wird für Finanzangelegenheiten wichtiger.

(Foto: Imago/Westend61)

FrankfurtDas Verhältnis zwischen Kunde und Hausbank schien lange unerschütterlich. Einer GfK-Studie zufolge haben zwei Drittel der Kunden ihre Hausbank noch nie gewechselt. Von echter Treue kann dennoch keine Rede sein, denn viele haben mehrere Bankverbindungen. Immer öfter testen sie auch Smartphone-Banken – ein Trend, der sich mit Heranwachsen der Smartphone-affinen Generation noch deutlich beschleunigen dürfte.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Mehr zu: Smartphone-Banken - So verwalten Sie Ihre Finanzen per Handy

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%