Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Sparkassen-Verbandschef verteidigt Hartz IV

Dietrich H. Hoppenstedt, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, hat die Arbeitsmarktreformen der Bundesregierung gegen Kritik in Schutz genommen. "Hartz IV ist richtig, weil mit der Abkehr vom Versicherungsprinzip und den neuen Zuverdienstmöglichkeiten Menschen veranlasst werden, wieder schneller in den Arbeitsmarkt einzusteigen", sagte er dem Handelsblatt.

DÜSSELDORF. Hoppenstedt kritisierte, einige Hartz IV-Gegner trieben "mit den Sorgen der Menschen ihr politisches Spiel". Noch immer bestünden bei Betroffenen große Informationsdefizite. "Viele kennen die Regelungen und vor allem die Vermögensschongrenzen nicht", sagte Hoppenstedt.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Seite 12Alles auf einer Seite anzeigen
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%