Studie der Boston Consulting Group Erholungskurs der Banken ist weltweit vorbei

Der Aufschwung im Bankensektor lässt nach. Das ist vor allem für deutsche Banken ein Problem. Doch es gibt einen entlastenden Faktor.
Nach Ansicht von Branchenexperten müssen die Banken vor allem interne Prozesse verbessern. Quelle: dpa
Frankfurt- Bankenviertel

Nach Ansicht von Branchenexperten müssen die Banken vor allem interne Prozesse verbessern.

(Foto: dpa)

FrankfurtDie ersten Warnzeichen tauchten bereits vor etwa drei Jahren Jahren auf: Die Erholung im weltweiten Bankensektor hatte 2015 an Tempo verloren. Im Jahr 2016 gab es einen massiven Dämpfer – zum ersten Mal seit fünf Jahren.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Studie der Boston Consulting Group - Erholungskurs der Banken ist weltweit vorbei

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%