Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Techfluence-Berater über Robo-Advisors „Ohne Vertrauen funktioniert es nicht“

Der Fintech-Berater Michael Mellinghoff spricht im Interview über die Chancen und Risiken für Finanz-Start-ups, computergestützte Geldanlage und den schwierigen Weg zur ersten Milliarde Anlagevolumen.
Der Berater kennt die europäische Fintech-Szene sehr genau.
Michael Mellinghoff

Der Berater kennt die europäische Fintech-Szene sehr genau.

Frankfurt Für Start-ups ist das Privatkundengeschäft anfangs schwierig, meint der Berater, der in London arbeitet und die europäische Fintech-Szene sehr genau kennt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Der Handelsblatt Expertencall

Mehr zu: Techfluence-Berater über Robo-Advisors - „Ohne Vertrauen funktioniert es nicht“