Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Umfrage Europäische Versicherer gehen bei der Kapitalanlage auf Nummer sicher

Europäische Versicherungskonzerne verringern ihre Risiken bei Aktien und Anleihen, zeigt eine Umfrage von Goldman Sachs. Liquidität hingegen bauen sie auf.
Die Steuersenkungen in den USA betreffen den gesamten Finanzsektor. Quelle: dpa
Bankentürme in Frankfurt

Die Steuersenkungen in den USA betreffen den gesamten Finanzsektor.

(Foto: dpa)

FrankfurtDie Zeiten minimaler Kursschwankungen an den Märkten sind vorerst vorbei – zumindest nach Ansicht vieler Versicherungskonzerne. Sie schauen derzeit vor allem auf die Entwicklung der Kapitalmarktzinsen – und da ganz besonders auf den US-Markt, wo die Rendite der US-Staatsanleihe besonders deutlich anzieht. Das ist das Ergebnis einer Umfrage von Goldman Sachs Asset Management (GSAM) unter 300 Versicherungsmanagern, die dem Handelsblatt exklusiv vorliegt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.