Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Der Bereich steht vor dem Abbau einer vierstelligen Anzahl von Jobs. Auch neue Arbeitsabläufe sollen zu Einsparungen führen. Änderungen plant die Bank zudem im Vertrieb.

Kommentare

  • Seit mehreren Jahren verspricht die Commerzbank bessere Ergebnisse und Zahlen zu bringen.
    Gar nichts haben sie gekonnt.
    Warum bekommen die verantwortlichen Vor-(und Vize)vorstände, ob solch erschütternde Zahlen, überhaupt noch Gehälter?
    Korrekterweise müssten Überlegungen angestellt werden, diesem Geldinstitut die
    Bankenlizenz zu entziehen.

  • Der Aktienkurs verrät etwas über die Qualität und die Perspektive der Strategie.
    Er lässt sich nicht schönreden.

Mehr zu: Umstrukturierung - Commerzbank plant harte Einschnitte in Privat- und Geschäftskundensparte

Serviceangebote