Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Versicherer Allianz bündelt ihr Direktversicherungs-Geschäft in der „Allianz Direct“

Die Online-Versicherung der Allianz wird erneut umbenannt. Unter neuem Namen will der Versicherer die Geschäfte aus vier europäischen Ländern bündeln.
Kommentieren
„Allianz Direct“: Allianz bündelt Direktversicherungs-Geschäft Quelle: Reuters
Allianz

Die Direktversicherungs-Tochter wurde 2005 unter dem Namen Allianz24 gegründet.

(Foto: Reuters)

München Die Allianz benennt ihre deutsche Online-Versicherungs-Tochter zum zweiten Mal um. Aus der AllSecur Deutschland AG wird von Herbst an die Allianz Direct Versicherungs-AG, wie der Münchner Versicherungsriese am Montag mitteilte.

Unter der Marke „Allianz Direct“ bündelt die Allianz ihr Direktversicherungs-Geschäft in Europa, zunächst in den vier Ländern, in denen sie schon mit Online-Versicherern am Start ist. „Durch diesen Wandel schaffen wir Skaleneffekte auf europäischer Ebene, was für die Kunden und uns von Vorteil ist“, sagte AllSecur-Deutschland-Chef Harald Boysen. An den laufenden Verträgen ändere sich nichts.

AllSecur war 2005 unter der Marke Allianz24 an den Start gegangen. Nach Protesten des Allianz-Außendienstes, der die neue Online-Konkurrenz fürchtete, hatte der Versicherer die Tochter 2009 in AllSecur umbenannt.

Gleichzeitig mit Deutschland – und damit rechtzeitig zur Wechselsaison in der Kfz-Versicherung – soll AllSecur als Marke in den Niederlanden verschwinden. Im nächsten Jahr sollen Genialloyd in Italien und Fenix Directo in Spanien umfirmieren. Operative Gewinne soll Allianz Direct erst in den nächsten vier bis fünf Jahren schreiben.

Mehr: Der neue Online-Versicherer Allianz Direct wird intern nicht überall willkommen geheißen. Spätestens im November soll er aber an den Start gehen.

Finance Briefing
  • rtr
Startseite

Mehr zu: Versicherer - Allianz bündelt ihr Direktversicherungs-Geschäft in der „Allianz Direct“

0 Kommentare zu "Versicherer: Allianz bündelt ihr Direktversicherungs-Geschäft in der „Allianz Direct“"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote