Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Hannover-Rück-Chef Ulrich Wallin „Die Hurrikan-Saison erhöht den Druck“

In Monaco findet das große Klassentreffen der Rückversicherer statt. Ulrich Wallin, Vorstandschef von Hannover-Rück-Chef, spricht im Interview über den Preisdruck in der Branche, die Folgen von „Irma“ und „Harvey“ – und sein Pech beim Roulette.
12.09.2017 - 06:00 Uhr
„Ich gehe davon aus, dass die Raten dieses Jahr stabil bleiben werden.“ Quelle: Thomas Einberger für Handelsblatt
Ulrich Wallin

„Ich gehe davon aus, dass die Raten dieses Jahr stabil bleiben werden.“

(Foto: Thomas Einberger für Handelsblatt)

Monaco Das alljährliche Klassentreffen der Rückversicherer in Monaco gleicht für die Manager der Branche einem Marathonlauf – ein Kundentreffen jagt das andere. Trotz des hektischen Stundenplans hat sich Ulrich Wallin, der 63-Jährige Vorstandschef des weltweit drittgrößten Rückversicherers Hannover Rück, Zeit genommen, um mit dem Handelsblatt über seine Erwartungen an die Entwicklung der Branche sowie die finanziellen Folgen der Hurrikan-Saison zu sprechen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Hannover-Rück-Chef Ulrich Wallin - „Die Hurrikan-Saison erhöht den Druck“
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%