Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Lloyd’s City Risk Index Alarmstufe Rot für München

In einer Studie des Versicherers Lloyd's über die Gefahren für deutsche Städte in Folge exogener Katastrophen landet die Landeshauptstadt auf Platz eins. Nicht nur bei einem Hackerangriff drohen ihr Milliardenverluste.
03.09.2015 - 08:46 Uhr
In der bayerischen Landeshauptstadt haben allein fünf Unternehmen aus dem Aktienindex Dax ihren Sitz. Quelle: dpa
Marienplatz und Rathaus München

In der bayerischen Landeshauptstadt haben allein fünf Unternehmen aus dem Aktienindex Dax ihren Sitz.

(Foto: dpa)

Frankfurt Nach einer Cyberattacke durch Terroristen herrscht in weiten Teilen Europas Chaos: Stromausfall hat dazu geführt, dass Ampeln, Flugzeuge und Züge ausfallen, Nahrungsmittel und Medikamente ohne Kühlung knapp werden und Heizungen und Produktionsmaschinen nicht mehr funktionieren. Die Börsen stürzen ab. Bald darauf steht sogar die Zivilisation auf der Kippe. Ein Szenario, das der Buchautor Marc Elsberg in seinem Beststeller „Blackout“ beschrieb – das IT-Fachleute aber als realistisch bezeichnen.

Hackerangriffe sind gar nicht so unwahrscheinlich, wie man denkt. Immer wieder dringen Computerprofis erfolgreich in die IT-Systeme von Firmen und Städten ein. Experten des Versicherers Lloyd’s haben in Zusammenarbeit mit der University of Cambridge ausgerechnet, wie hoch die wirtschaftlichen Schäden eines solchen Vorfalls ausfallen könnten. Danach sollte sich besonders die Stadt München Sorgen machen: Sie ist unter den Städten Deutschlands am stärksten gefährdet.

Zur vollständigen Ansicht der Grafik bitte die Bildlupe anklicken.
Gefährdete Wirtschaftsleistung in Milliarden US-Dollar

Zur vollständigen Ansicht der Grafik bitte die Bildlupe anklicken.

Die Infografik „Stadt, Land, Risiko – Gefährdete Wirtschaftsleistung in Milliarden US-Dollar“ als PDF-Download

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Lloyd’s City Risk Index - Alarmstufe Rot für München
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%