Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Swiss Re Der Versicherer mit Luxusproblem

Der Rückversicherer Swiss Re macht satte Gewinne und will das Renditeziel aber nicht nach oben schrauben. Die Aktie des Versicherers für Versicherungen stellt derweil die eines deutschen Rivalen in den Schatten.
08.12.2015 - 13:29 Uhr
Der Swiss-Re-Chef überzeugt Investoren und könnte die Dividende erhöhen. Quelle: dpa
Michel Liès

Der Swiss-Re-Chef überzeugt Investoren und könnte die Dividende erhöhen.

(Foto: dpa)

Zürich Die Firmensitze der Schweizer Versicherer Zurich und Swiss Re liegen nur wenige Meter voneinander am Ufer des Zürich-See entfernt. Doch während die Zurich seit Wochen Negativschlagzeilen mit einer Gewinnwarnung und dem Abgang von Vorstandschef Martin Senn produziert, laufen die Geschäfte bei Swiss Re gut.

Doch das verhindert nicht, dass auch über Konzern-Chef Michel Liès in der Schweizer Presse spekuliert wird – aber unter anderen Vorzeichen als zu Ex-Zurich-Chef Martin Senn. Der flog, weil er die Finanzziele verfehlte. Liès dagegen dürfte das Renditeziel von rund zehn Prozent in diesem Jahr souverän packen. Die Schweizer „Finanz und Wirtschaft“ glaubt daher, dass es für den 60-jährigen Liès ein guter Zeitpunkt wäre, vor Beginn des neuen Strategiezyklus ab 2016 einem Nachfolger Platz zu machen. Der Betroffene selbst will davon nichts wissen. „Ich bin sehr froh, den Job zu machen“, sagte Liès in einer Telefonkonferenz anlässlich eines Investorentags.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%