Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Versicherungsunternehmen Allianz baut US-Tochter Fireman's Fund um

Die Allianz integriert das defizitäre gewerbliche Schaden- und Unfall-Geschäft in die Allianz Corporate & Specialty (AGCS). Damit komme AGCS auf mehr als drei Milliarden Dollar Bruttoprämieneinnahmen im Jahr.
17.09.2014 - 16:45 Uhr Kommentieren
Die Allianz baut ihre angeschlagene US-Tochter Fireman's Fund um Quelle: dpa

Die Allianz baut ihre angeschlagene US-Tochter Fireman's Fund um

(Foto: dpa)

Frankfurt Die Allianz baut ihre angeschlagene US-Tochter Fireman's Fund grundlegend um. Das defizitäre gewerbliche Schaden- und Unfall-Geschäft werde in die Allianz Corporate & Specialty (AGCS) integriert, die sich bisher vor allem um große internationale Kunden kümmert, teilte die Allianz am Mittwoch mit. Damit komme AGCS auf mehr als drei Milliarden Dollar Bruttoprämieneinnahmen im Jahr.

Für das Privatkundengeschäft von Fireman's Fund, das sich auf reiche Kunden konzentriert und schwarze Zahlen schreibt, prüfe die Allianz „strategische Optionen“, um es zu vergrößern. Es mache rund ein Drittel der Prämieneinnahmen von Fireman's Fund aus.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Versicherungsunternehmen: Allianz baut US-Tochter Fireman's Fund um"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%