Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Versicherungskonzern im Aufwind Generali überrascht mit gutem Jahresergebnis

Die Versicherung Allianz sieht sich einem erstarkenden Konkurrenten gegenüber: Der italienische Generali-Konzern kann seinen Gewinn steigern und überrascht sogar die Beobachter. Er verfügt über so manche Goldgruben.
Kommentieren
Der Generali-Löwe hat schon Flügel – nun unternimmt er Höhenflüge. Quelle: Reuters

Der Generali-Löwe hat schon Flügel – nun unternimmt er Höhenflüge.

(Foto: Reuters)

Mailand Der Allianz-Rivale Generali hat in den ersten neun Monaten des Jahres überraschend viel verdient. Der operative Gewinn kletterte um 13 Prozent auf 3,67 Milliarden Euro, wie Italiens drittgrößter Versicherer am Donnerstag mitteilte. Finanzchef Alberto Minali sagte, auch im Gesamtjahr sollte es eine Verbesserung gegenüber 2013 geben. Generali profitierte bis Ende September von höheren Beitragseinnahmen in der Lebensversicherung sowie einer geringeren Schadenbelastung in der Sachversicherung.

  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Versicherungskonzern im Aufwind: Generali überrascht mit gutem Jahresergebnis"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.