Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Vertrieb von Versicherung Die Provisionen bleiben geheim

Bei der Lebensversicherungsreform 2014 hatte die Lobby gesiegt: Der Passus zur Offenlegung der Vertriebsprovision flog heraus. Auch eine neue EU-Richtlinie rüttelt daran nicht. Experten begrüßen die Vorgaben dennoch.
Zwei Männer wechseln an der Fassade eines Geschäftshauses einen Teil des Schriftzuges Versicherungen aus. Die Versicherungsbranche ist erleichtert, weil es kein generelles Provisionsverbot für Vermittler geben wird. Quelle: dpa
Versich-erungen

Zwei Männer wechseln an der Fassade eines Geschäftshauses einen Teil des Schriftzuges Versicherungen aus. Die Versicherungsbranche ist erleichtert, weil es kein generelles Provisionsverbot für Vermittler geben wird.

(Foto: dpa)

Berlin Manche Dinge brauchen Zeit. Nach mehrjährigen Verhandlungen einigten sich EU-Rat, Kommission und das EU-Parlament am gestrigen Mittwoch auf einen Kompromiss bei dem Vertrieb von Versicherungen.

„Mit dieser Entscheidung stärkt die EU die Rechte von Verbrauchern beim Kauf von Versicherungen“, urteilt der Europaabgeordnete Sven Giegold (Grüne). Produktinformationen sollen künftig kurz und knapp den Verbraucher über Risiken, Art und Umfang der Versicherungsleistung, Vertragskonditionen und Laufzeiten informieren. „Das macht die Vergleichbarkeit von Produkten in Europa einfacher“, glaubt der für das Gesetzesvorhaben zuständige Europaabgeordnete Werner Langen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Finance Briefing
Serviceangebote