Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Zukauf Commerzbank zieht es in den Osten

Das die Commerzbank nach der Übernahme des Immobilienfinanzierers Eurohypo weiter in Deutschland zukaufen will, hatte Vorstandschef Klaus-Peter Müller schon angekündigt. Nun zeigt er auch Interesse an den osteuropäischen Banken.

HB FRANKFURT. „Erste Priorität ist der Kauf einer weiteren Bank in Deutschland“, sagte Müller am Freitag am Rande eines Bankenkongresses in Frankfurt. Danaben sei Osteuropa für die Bank sehr interessant. Müller ergänzte, er sei zuversichtlich, dass es binnen drei Jahren in der Region zu einem Abschluss komme: „Es wäre eindeutig unser Ziel, eine stark retail-orientierte Bank zu kaufen.“ Als besonders attraktive Märkte bezeichnete er die Türkei, Russland und die Ukraine.

In Deutschland will Müller früheren Angaben zufolge vor allem im Privatkundengeschäft zukaufen. Interesse hatte er erst am Donnerstag für die zum Verkauf stehende Berliner Bank und deren Konzernmutter Bankgesellschaft Berlin angemeldet.

Den nötigen finanziellen Spielraum will sich Müller auf der nächsten Hauptversammlung genehmigen lassen, um notfalls wieder neue Aktien ausgeben zu können. Die 4,5 Mrd. Euro teure Übernahme der Eurohypo - Deutschlands größter Immobilienbank - hat das Frankfurter Kreditinstitut unter anderem mit einer erfolgreichen Kapitalerhöhung gestemmt.

An der Börse setzten die Commerzbank-Aktien ihren Höhenflug fort und legten um ein Prozent auf 24,29 Euro zu. Zeitweise markierten sie bei 24,45 Euro den höchsten Stand seit vier Jahren.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%