Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Zurich Insurance Versicherungskonzern will in Australien zukaufen

Zurich will nach Australien – und kauft das Lebensversicherungsgeschäft des Finanzdienstleisters Macquarie. Der Deal soll noch in diesem Jahr abgeschlossen werden. Der Kaufpreis bleibt allerdings offen.
Macquarie ist ein Finanzdienstleister mit Sitz in Sydney. Neben dem Versicherungsgeschäft ist der Konzern auch in den Bereichen Banking, Beratung, Geldanlage und Fondsmanagement tätig. Quelle: dpa
Zurich kauft Macquarie Life

Macquarie ist ein Finanzdienstleister mit Sitz in Sydney. Neben dem Versicherungsgeschäft ist der Konzern auch in den Bereichen Banking, Beratung, Geldanlage und Fondsmanagement tätig.

(Foto: dpa)

Zürich Der Versicherungskonzern Zurich Insurance will sein Geschäft in Australien mit einer Übernahme ausbauen. Das Unternehmen habe eine Vereinbarung zum Kauf des Lebensversicherungsgeschäfts von Macquarie Life abgeschlossen, teilte Zurich am Freitag mit.

Die Transaktion soll im zweiten Halbjahr 2016 über die Bühne gehen. Einen Kaufpreis gab der Konzern nicht bekannt.

  • rtr
Startseite