Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Draghis schöne Bescherung Wie Sie in der Nullzins-Gesellschaft überleben

Mario Draghis Gabe ist vergiftet: Schlauer sparen, länger arbeiten – das folgt nicht nur für Millionen Bürger in Deutschland aus der Geldpolitik der EZB. Alte Denkmuster gilt es zu vergessen. Ein Überlebensratgeber.
04.12.2015 - 06:18 Uhr
Schöne Geldbescherung. Quelle: Shutterstock, AFP/Daniel Roland , Getty Images [M] Handelsblatt
EZB-Chef Draghi als Weihnachtsmann

Schöne Geldbescherung.

(Foto: Shutterstock, AFP/Daniel Roland , Getty Images [M] Handelsblatt)

Düsseldorf/Frankfurt Die Schale mit Plätzchen steht auf dem Tisch. Es gibt Tee und Mineralwasser. Draußen Dämmerung, eine Kerze brennt. Im Esszimmer der 29-jährigen Bauingenieurin aus Gießen herrscht die perfekte Adventsatmosphäre. Die Stimmung allerdings ist alles andere als besinnlich. Die Ingenieurin spricht mit ihrem Finanzberater Christian Fenner über das Thema Altersvorsorge. Das Licht der Kerze fällt auf Zinstabellen und Beispielrechnungen, es geht um Raten und Rentenlücken – und um die Geldpolitik von Mario Draghi.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Draghis schöne Bescherung - Wie Sie in der Nullzins-Gesellschaft überleben
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%