Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Europäische Zentralbank Finanzminister schlagen Spaniens Wirtschaftsminister als Draghis Vize vor

Irland hat seinen Kandidaten für den EZB-Vizeposten zurückgezogen. Die EU-Kommission nominiert Luis de Guindos für das Amt.
19.02.2018 Update: 19.02.2018 - 17:29 Uhr 1 Kommentar
EZB: Spanischer Wirtschaftsminister wird wohl Mario Draghis Vize Quelle: AFP
Luis de Guindos

Der neue an Draghis Seite.

(Foto: AFP)

Brüssel Im Rennen um den Posten des EZB-Vize hat Spaniens Wirtschaftsminister Luis de Guindos den Segen der Euro-Finanzminister erhalten. Irlands Finanzminister Paschal Donohoe hatte am Montag in Brüssel gesagt, sein Land ziehe die Kandidatur des Notenbankchefs Philip Lane zurück und werde de Guindos unterstützen. Beide waren die einzigen Kandidaten für den Posten des Stellvertreters von EZB-Präsident Mario Draghi.

Am frühen Abend teilte die Euro-Gruppe mit, de Guindos die Unterstützung ausgesprochen zu haben. Der Empfehlung dürften die EU-Finanzminister morgen akzeptieren und die Staats- und Regierungschefs dann am 22./23. März. So ist der Weg für den Amtsantritt des Spaniers bei der EZB ab dem 1. Juni frei. Seine Amtszeit wird acht Jahre dauern.

Die Neubesetzung gilt als richtungweisend für die 2019 anstehende Wahl eines Nachfolgers von EZB-Chef Mario Draghi. Nach Einschätzung von Experten dürften die Aussichten von Bundesbank-Präsident Jens Weidmann auf den EZB-Chefsessel steigen, da ein Südeuropäer Vize wird. Ausgemacht ist das allerdings nicht.

Die Kandidatur von Lane werde nicht zur Abstimmung gebracht, hatte Donohoe gesagt. Aufgrund der Bedeutung der Position des EZB-Vize solle die Entscheidung im Konsens fallen. Die Amtszeit des bisher amtierenden Portugiesen Vitor Constancio endet Ende Mai nach acht Jahren.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    1 Kommentar zu "Europäische Zentralbank: Finanzminister schlagen Spaniens Wirtschaftsminister als Draghis Vize vor"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    • Eine sehr gute Wahl, er wirkt sehr sympatisch.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%