Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

EZB-Chefvolkswirt „Haben unsere Mission noch nicht erfüllt“

Der Chefvolkswirt der Europäischen Zentralbank, Peter Praet, sieht die EZB noch nicht an ihrem Inflationsziel angekommen. Damit sich mehr Preisdruck aufbaue, sei immer noch umfassende geldpolitische Hilfe erforderlich.
Kommentieren
Der EZB-Chefvolkswirt sieht die Europäische Zentralbank noch eine Wegstrecke von ihrem Inflationsziel entfernt. Quelle: Reuters
Peter Praet

Der EZB-Chefvolkswirt sieht die Europäische Zentralbank noch eine Wegstrecke von ihrem Inflationsziel entfernt.

(Foto: Reuters)

FrankfurtDie Europäische Zentralbank hat laut Chefvolkswirt Peter Praet ihr Inflationsziel noch nicht erreicht. Die EZB sei noch eine Wegstrecke davon entfernt, die eigenen Kriterien für die angestrebte Preisentwicklung zu erfüllen, sagte der Belgier am Donnerstag auf einer Veranstaltung in Brüssel. „Wir haben unsere Mission noch nicht vollendet.“ Damit sich mehr Preisdruck aufbaue, sei immer noch umfassende geldpolitische Hilfe erforderlich.

Im Januar betrug die Inflation im Währungsraum 1,3 Prozent, nachdem es im Dezember 1,4 Prozent waren. Die Euro-Wächter streben als optimalen Wert für die Wirtschaft aber knapp zwei Prozent an. Die EZB verfehlt dieses Ziel bereits seit Jahren.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "EZB-Chefvolkswirt: „Haben unsere Mission noch nicht erfüllt“"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%