Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fed US-Notenbank weitet Krisen-Kreditprogramm für Unternehmen aus

US-Unternehmen erhalten noch mehr Unterstützung seitens der Währungshüter. So will das Institut den Kreditfluss für die US-Wirtschaft aufrechterhalten.
30.04.2020 - 19:44 Uhr Kommentieren
Schon am Donnerstag erklärte die Federal Reserve, dass sie alles in ihrer Macht stehende tun wolle, um die US-Wirtschaft zu stabilisieren. Quelle: AFP
Flaggen der USA und der US-Notenbank

Schon am Donnerstag erklärte die Federal Reserve, dass sie alles in ihrer Macht stehende tun wolle, um die US-Wirtschaft zu stabilisieren.

(Foto: AFP)

Washington Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) erweitert ihr Kreditprogramm zur Stützung kleinerer und mittlerer Unternehmen in der Corona-Krise. Die Kredite können jetzt auch Firmen mit bis zu 15.000 Mitarbeitern oder bis zu einem Jahresumsatz von fünf Milliarden US-Dollar in Anspruch nehmen, wie die Fed am Donnerstag in Washington mitteilte.

Dadurch wird das Umsatzlimit im Vergleich zur bisherigen Richtlinie verdoppelt und die Mitarbeitergrenze um 5000 erhöht. Gleichzeitig senkt die Fed den Mindestkredit auf 500.000 US-Dollar, um auch kleineren Unternehmen Zugang zu gewähren.

Die Notenbank bemüht sich, den Kreditfluss für die US-Wirtschaft während der Coronavirus-Pandemie aufrechtzuerhalten. Die Fed hat seit Ende Februar bereits Kreditprogramme in Höhe von mehreren Billionen US-Dollar aufgelegt.

Diese sind teils durch Einlagen des Finanzministeriums abgesichert, um die Zentralbank angesichts möglicher Pleiten vor Verlusten zu schützen. Zudem hat die Fed ihren Leitzins auf nahe Null gesenkt, um der US-Wirtschaft bei der Überwindung der Corona-Krise zu unterstützen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "Fed: US-Notenbank weitet Krisen-Kreditprogramm für Unternehmen aus"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%