Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Geldpolitik EZB setzt expansiven Kurs fort – „Alle Instrumente sind einsatzbereit“

Christine Lagarde ist bereit, in der Coronakrise nachzulegen, verschärft den Anti-Krisen-Kurs aber nicht. An die EU-Länder hat die EZB-Chefin trotzdem eine Nachricht.
21.01.2021 - 17:25 Uhr
Die EZB-Chefin hält sich alle Optionen offen. Quelle: Reuters
Christine Lagarde

Die EZB-Chefin hält sich alle Optionen offen.

(Foto: Reuters)

Frankfurt Die Europäische Zentralbank (EZB) bleibt bei ihrem expansiven geldpolitischen Kurs, hat aber in ihrer Januarsitzung keine neuen Maßnahmen beschlossen. EZB-Präsidentin Christine Lagarde betonte jedoch die „sehr große Flexibilität“ der Geldpolitik: Das bisher beschlossene Volumen des unter dem Kürzel „Pepp“ bekannten Anleihekaufprogramms von 1,85 Billionen Euro könne „gleichermaßen“ reduziert oder auch angehoben werden.

Die Aktien standen im Laufe des Nachmittags zeitweise etwas unter Druck, der Euro zeigte tendenziell Stärke: Möglicherweise haben die Investoren damit auf die Aussage reagiert, dass Pepp je nach Entwicklung nicht unbedingt voll ausgeschöpft werden muss.

Christoph Kutt, Leiter Zinsstrategie und Staatsanleihen bei der DZ Bank, kommentierte: „Dass der Pepp-Rahmen nicht voll ausgeschöpft werden muss, aber wenn nötig vergrößert werden kann, verschafft der EZB noch mehr Beinfreiheit in der Reaktion auf die Pandemiefolgen.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Geldpolitik - EZB setzt expansiven Kurs fort – „Alle Instrumente sind einsatzbereit“
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%