Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Geldpolitik EZB startet am 2. Oktober Veröffentlichung von eigenem Referenzzins

Andere Geldmarkt-Sätze wie der Libor waren ins Zwielicht geraten. Deshalb bringt die EZB am 2. Oktober einen eigenen Regerenzzins an den Start.
Kommentieren
Der Referenzzins der EZB soll ausschließlich auf Basis der Geldmarktstatistik berechnet werden und damit weniger anfällig für Manipulationen sein. Quelle: dpa
Skyline Frankfurt

Der Referenzzins der EZB soll ausschließlich auf Basis der Geldmarktstatistik berechnet werden und damit weniger anfällig für Manipulationen sein.

(Foto: dpa)

FrankfurtNachdem Geldmarkt-Sätze wie der Libor durch Manipulationen ins Zwielicht geraten waren, bringt die EZB nun einen eigenen Referenzzins an den Start. Die Notenbank werde am zweiten Oktober mit der Veröffentlichung ihres „€str“ genannten Satzes für kurzfristige Geldmarktgeschäfte beginnen, kündigte die Europäische Zentralbank (EZB) am Donnerstag in Frankfurt an. Er werde dann die Handelsaktivität am ersten Oktober widerspiegeln. €str soll ausschließlich auf Basis der Geldmarktstatistik berechnet werden und damit weniger anfällig für Manipulationen sein.

Die großen Banken der Euro-Zone hatten sich im vergangenen Jahr dafür ausgesprochen, den von den Währungshütern entwickelten Satz als neuen Richtwert zu verwenden. In der Vergangenheit waren einige Geldmarkt-Referenzsätze in die Schlagzeilen geraten, nachdem bekannt wurde, dass Banker sie jahrelang zu ihrem eigenen Vorteil frisiert hatten. An solchen Sätzen orientieren sich die Zinsen für unzählige Finanzgeschäfte.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Geldpolitik: EZB startet am 2. Oktober Veröffentlichung von eigenem Referenzzins"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.