Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Geldpolitik US-Notenbank Fed-Chefin Yellen spürt deutlichen Gegenwind

Die mächtige Chefin der US-Notenbank gerät unter Druck, weil sie trotz hartnäckig niedriger Inflation die Zinsen weiter erhöhen will. Die Kritik kommt nicht nur von außen, sondern zunehmend auch von den eigenen Kollegen.
28.06.2017 - 16:18 Uhr
Die Chefin der US-Notenbank hält eisern an ihrem Kurs von weiteren Zinserhöhungen fest. Quelle: Bloomberg/Getty Images
Janet Yellen

Die Chefin der US-Notenbank hält eisern an ihrem Kurs von weiteren Zinserhöhungen fest.

(Foto: Bloomberg/Getty Images)

New York Die Inflation ist der Feind der Notenbanken. Aber während in früheren Jahrzehnten zu hohe Preissteigerungen das Problem waren, ist es inzwischen längst umgekehrt: Die Preise steigen zu langsam. Das erschwert der US-Notenbank (Fed) den weiteren Weg zu einer Normalisierung der Geldpolitik.

Fed-Chefin Janet Yellen bekommt das gerade deutlich zu spüren. Sie hat bei der zweiten Zinserhöhung des Jahres Mitte Juni eingeräumt, dass sie die Inflation sehr sorgfältig beobachtet. Schon vor der Zinserhöhung bekam sie einen Brief von namhaften Ökonomen, darunter Nobelpreisträger Joseph Stiglitz und Narayana Kocherlakota, der frühere Chef der Fed Minneapolis, mit der Aufforderung, die Zinsen niedrig zu halten. Nach der Zinserhöhung forderte Kocherlakota, die Schrumpfung der Bilanzsumme der Fed, die noch in diesem Jahr beginnen soll, zu verschieben.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Geldpolitik US-Notenbank - Fed-Chefin Yellen spürt deutlichen Gegenwind
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%