Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Inmitten der Coronakrise 35-Jähriger wird Vizedirektor des IWF

Geoffrey Okamoto übernimmt beim IWF den Posten des erfahrenen Krisenmanagers David Lipton. Er ist ein enger Vertrauter von US-Finanzminister Steven Mnuchin.
19.03.2020 - 23:45 Uhr Kommentieren
Der 35-jährige Geoffrey Okamoto folgt auf David Lipton als Vizedirektor der Institution. Quelle: AFP
Internationaler Währungsfonds

Der 35-jährige Geoffrey Okamoto folgt auf David Lipton als Vizedirektor der Institution.

(Foto: AFP)

Berlin Der Lotse ist von Bord gegangen, und er wird ersetzt durch einen Novizen: Mitten im schwersten Wirtschaftsabsturz seit dem Zweiten Weltkrieg stellt der Internationale Währungsfonds seine Führungsmannschaft neu auf.

Der erfahrene Vizedirektor David Lipton ist – unfreiwillig – in den Ruhestand versetzt worden. Ihm folgt der 35-jährige Geoffrey Okamoto, ein enger Vertrauter des amerikanischen Finanzministers Steven Mnuchin. Das gab der IWF am Donnerstag offiziell bekannt.

Nach einem Gentleman-Agreement aus der Nachkriegszeit stellen die Europäer den IWF-Direktor, die US-Regierung darf den ersten Stellvertreter benennen. Die Ahnenreihe prägen Spitzenökonomen und hochrangige Beamte aus dem amerikanischen Finanzministerium. Auch Lipton stand in dieser Tradition. Er zählte zum ökonomischen Beraterkreis von US-Präsident Barack Obama, bevor er 2011 zum IWF wechselte.

Dort agierte Lipton als rechte Hand der damaligen Chefin Christine Lagarde und war außerordentlich einflussreich. Lipton war nicht nur für das Tagesgeschäft, sondern auch für die strategische Ausrichtung des Währungsfonds zuständig. Lagarde, die Juristin und keine Ökonomin war, ließ Lipton viel Raum und vertraute auf seinen Rat. Sie agierte eher wie eine Präsidentin, repräsentierte eher als zu lenken.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Lagardes Nachfolgerin, die bulgarische Ökonomin Kristalina Georgieva, hat andere Vorstellungen, sie will ihre Führungsverantwortung direkter wahrnehmen. Georgieva zieht Kompetenzen an sich, die Lagarde an Lipton delegiert hatte.

    IWF-Chefin Georgieva zeigt sich zufrieden

    Mit dem unerfahrenen Okamoto bekommt sie einen Stellvertreter, der ihr dabei kaum in die Quere kommen wird. Georgieva zeigte sich mit der Personalentscheidung sehr zufrieden: „Der IWF setzt alle Hebel in Bewegung, um unsere Mitglieder bei der Bewältigung dieser Krise zu unterstützen – und Geoffrey wird bei unseren Bemühungen eine Schlüsselrolle spielen.“

    Georgieva hat bereits angekündigt, dass sich der IWF mit all seiner Macht gegen die Krise stemmen wird. Der Währungsfonds will ein Kreditvolumen von bis zu einer Billion Dollar mobilisieren, um Staaten zu helfen, die von den Finanzmärkten abgeschnitten werden.

    Schon jetzt hat die Corona-Pandemie zu Panikverkäufen geführt. Anleger ziehen ihr Kapital aus Risikomärkten ab, die Währungen von Schwellenländern verzeichnen an den Devisenmärkten starke Wertverluste.

    Dadurch fällt es den dortigen Unternehmen und Regierungen zunehmend schwer, ihre Kredite zu bedienen. Daten des Institute of International Finance zeigen, dass die Kapitalabflüsse aus Schwellenländern, die der Corona-Schock ausgelöst hat, sogar das Niveau der Finanzkrise von 2008 übersteigen.

    Mehr: Der IWF ruft Staaten zur Zusammenarbeit im Kampf gegen die Krise auf.

    Startseite
    Mehr zu: Inmitten der Coronakrise - 35-Jähriger wird Vizedirektor des IWF
    0 Kommentare zu "Inmitten der Coronakrise: 35-Jähriger wird Vizedirektor des IWF"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%