Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

People's Bank of China Die chinesische Notenbank senkt kurzfristige Zinsen für Geschäftsbanken

Zur Bekämpfung der Coronakrise setzt Chinas Notenbank die kurzfristigen Zinsen für Banken nach unten. Das soll für genug Liquidität im Finanzsystem sorgen.
30.03.2020 - 08:55 Uhr Kommentieren
Die chinesische Notenbank senkt die kurzfristigen Zinsen für Banken, um der wegen des Coronavirus angeschlagenen Wirtschaft unter die Arme zu greifen. Quelle: dpa
Banknoten der chinesischen Währung Yuan

Die chinesische Notenbank senkt die kurzfristigen Zinsen für Banken, um der wegen des Coronavirus angeschlagenen Wirtschaft unter die Arme zu greifen.

(Foto: dpa)

Peking Die chinesische Notenbank greift der Wirtschaft des Landes im Kampf gegen die Folgen der Coronakrise mit niedrigeren kurzfristigen Zinsen für die Banken unter die Arme.

Der Zinssatz für Notenbankgeld, das den Geschäftsbanken den Landes für einen Zeitraum von sieben Tagen zur Verfügung gestellt wird, werde von zuvor 2,4 Prozent auf 2,2 Prozent gesenkt, teilte Chinas Zentralbank am Montagmorgen mit.

Das Kreditgeschäft habe ein Volumen von 50 Milliarden Yuan (etwa 6,5 Milliarden Euro). Mit der Maßnahme wollen die Notenbanker für ausreichend Liquidität im Finanzsystems sorgen und damit der angeschlagenen Wirtschaft des Landes unter die Arme greifen.

Zuvor hatten führende Zentralbanken wie die US-Notenbank Fed, die Europäische Zentralbank (EZB) und die britische Notenbank mit umfangreichen Notmaßnahmen auf die Coronakrise reagiert.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Mehr: Kommt mit den Riesen-Rettungspaketen die Inflation?

    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "People's Bank of China: Die chinesische Notenbank senkt kurzfristige Zinsen für Geschäftsbanken"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%