Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Pro & Contra Bargeldobergrenze Schein-Heiligkeit oder inakzeptabler Tabu-Bruch?

Die Bundesregierung will Cashzahlungen auf 5.000 Euro begrenzen. Andere Länder schaffen gleich das Kleingeld ab. Die Handelsblatt-Redakteure Martin Dowideit und Yasmin Osman diskutieren darüber, ob das Sinn hat.
05.02.2016 - 14:40 Uhr

Pro: Schein-Heiligkeit

Die Begrenzung von Barzahlungen ist nicht gleich ein angriff auf die bürgerliche Freiheit, findet Martin Dowideit.

Der Autor ist Deskchef Finanzen beim Handelsblatt.
Martin Dowideit

Der Autor ist Deskchef Finanzen beim Handelsblatt.

Die Nachricht über die geplante Obergrenze für die Barzahlung von 5000 Euro hatte kaum die Runde gemacht, da kochten die politischen Emotionen hoch: Das kann man doch nicht machen! Der letzte Hort der bürgerlichen Freiheit wird angetastet! So erklang es übrigens unisono sowohl aus der AfD als auch aus der FDP. Das zeigt, dass das Thema vor allem emotional ankommt, aber keinesfalls sachlich.

Pferdezüchter fürchten jetzt um das offensichtlich gepflegte Ritual des Überreichens dicker Geldbündel, da echte Gestütbesitzer wohl nur Bares akzeptieren. Mir kommen nun wirklich die Tränen, wenn ich an den Anpassungsschmerz denke, den die Pferdenarren erleiden, wenn sie ihre Transaktionen künftig mittels Onlinebanking durchziehen müssen. Gebrauchtwagenhändler, die auf Zehntausend oder mehr Euro in cash bestehen, sind mir ohnehin suspekt.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Mehr zu: Pro & Contra Bargeldobergrenze - Schein-Heiligkeit oder inakzeptabler Tabu-Bruch?
    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%