Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Ratingagentur Fitch erhöht Rating für die Ukraine – Ausblick positiv

Die Bonitätswächter haben die Bewertung der langfristigen Verbindlichkeiten des Landes auf „B“ von zuvor „B-“ angehoben. Die Ukraine bewegt sich damit aber immer noch im Ramsch-Bereich.
Kommentieren
Fitch begründete die Höherstufung mit einer abnehmenden politischen Unsicherheit. Quelle: dpa
Ratingagentur Fitch

Fitch begründete die Höherstufung mit einer abnehmenden politischen Unsicherheit.

(Foto: dpa)

New York Die amerikanische Ratingagentur Fitch sieht die Kreditwürdigkeit der Ukraine optimistischer. Die Bonitätswächter hoben am Freitag die Bewertung der langfristigen Verbindlichkeiten des Landes um eine Stufe auf „B“ von zuvor „B-“ an. Die Ukraine bewegt sich damit aber immer noch im Ramsch-Bereich, in dem Anlagen als hochspekulativ gelten. Der Ausblick sei positiv. Damit erwartet Fitch auf absehbare Zeit eine Veränderung der Lage. Fitch begründete die Höherstufung mit einer abnehmenden politischen Unsicherheit.

Mehr: Die Wirtschaft in der Ukraine wächst kräftig, das BIP ist im zweiten Quartal um 4,6 Prozent gestiegen. Ursache dafür sei der sogenannte „Selenski-Effekt“.

Finance Briefing
  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Ratingagentur: Fitch erhöht Rating für die Ukraine – Ausblick positiv"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote