Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Wirtschaftsweiser Volker Wieland „Wir müssten höhere Zinsen haben“

Der Wirtschaftsweise Volker Wieland hält die lockere Geldpolitik in Europa und den USA für riskant. Im Interview spricht er über den Kurs der EZB, den Risikofaktor China und Fehler der US-Notenbank.
„Die Fed-Vorsitzende Janet Yellen fährt eine riskante Politik.“ Quelle: Bernd Roselieb für Handelsblatt
Volker Wieland

„Die Fed-Vorsitzende Janet Yellen fährt eine riskante Politik.“

(Foto: Bernd Roselieb für Handelsblatt)

Frankfurt Zum Interview mit dem Handelsblatt bringt Volker Wieland ein Buch mit, das man auch als Nahkampfwaffe verwenden könnte. Mehr als 400 Seiten ist das Gutachten der Wirtschaftsweisen dick. Darin gehen die fünf Ökonomen die Anleihekäufe der Europäischen Zentralbank (EZB) hart an.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Wirtschaftsweiser Volker Wieland - „Wir müssten höhere Zinsen haben“

Serviceangebote