Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Zentralbank Norwegen senkt Leitzins auf Rekordtief

Innerhalb einer Woche hat die norwegische Notenbank erneut den Zins stark gesenkt. Das Institut befindet sich zurzeit in einer sehr schwierigen Lage.
20.03.2020 - 09:38 Uhr Kommentieren
Das norwegische Zentralinstitut schließt auch weitere Zinssenkungen nicht aus. Quelle: dpa
Norwegen

Das norwegische Zentralinstitut schließt auch weitere Zinssenkungen nicht aus.

(Foto: dpa)

Die norwegische Zentralbank greift in der Virus-Krise der Wirtschaft mit einer abermaligen Zinssenkung unter die Arme. Wie die Währungshüter am Freitag in Oslo bekanntgaben, sinkt der Leitzins um 0,75 Prozentpunkte auf 0,25 Prozent.

Das ist ein Rekordtief. Es ist die zweite deutliche Zinssenkung innerhalb einer Woche. Weitere Lockerungen seien nicht ausgeschlossen, teilte die Zentralbank mit. Die norwegische Notenbank befindet sich zurzeit in einer besonders schwierigen Position.

Einerseits hat sie dafür Sorge zu tragen, dass die Wirtschaft unter der Corona-Krise nicht vollends zusammenbricht. Das spricht für eine lockere Geldpolitik, um zumindest die wirtschaftlichen Symptome der Krise zu lindern.

Andererseits müssen die Währungshüter den Wechselkurs der norwegischen Krone im Blick behalten, was eher gegen Zinssenkungen spricht. Die Krone ist zu Dollar und Euro in den vergangenen Tagen in historischem Ausmaß eingebrochen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Als Grund gilt die Doppelkrise aus neuartigem Coronavirus und Ölpreiseinbruch. Norwegen ist ein rohstoffreiches Land. Die Zentralbank hatte am Donnerstag Deviseninterventionen in Aussicht gestellt.

    Mehr: Die Bank of England senkt erneut Zinsen und baut das Anleihekaufprogramm aus.

    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "Zentralbank: Norwegen senkt Leitzins auf Rekordtief"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%