Ashford Castle Schlosshotel zum halben Preis

Im Ashford Castle sind Berühmtheiten wie Ronald Reagan oder John Lennon abgestiegen. Nun steht das nobelste Hotel Irlands steht zum Verkauf. Und es ist ein echtes Schnäppchen.
Kommentieren
Ashford Castle war einst Sitz der Familie Guinness. Quelle: AFP

Ashford Castle war einst Sitz der Familie Guinness.

(Foto: AFP)

Ashford Castle - das Hotel, das die höchsten Preise pro Übernachtung in Irland verlangt - steht zum Verkauf. Das Schloss in malerischer Lage soll lediglich 25 Millionen Euro kosten - 50 Prozent weniger als Immobilienentwickler Gerry Barrett dafür auf der Spitze des Immobilienmarktes vor fünf Jahren gezahlt hatte.

Das historische Hotel, in dem unter anderem Teile des Films "The Quiet Man" mit John Wayne gedreht wurden, wird im Auftrag von Ernst & Young verkauft, wie aus Informationen des Immobilienmaklers Savills hervorgeht, der mit dem Verkauf beauftragt wurde.

Die zehn unglaublichsten Dinge, die im Hotel vergessen wurden
Kriminalbeamte fordern Offensive gegen Geldwäsche
1 von 10

Platz 10: Geld

Er hat sich so viel Mühe gegeben und sich gleich mehrere Verstecke überlegt. Doch dann reiste der Gast eines Hotels in Washington ohne die 10.000 Dollar wieder ab, die er an mehreren Orten in seinem Hotelzimmer platziert hatte. Damit ist er aber nicht alleine. Bei einer Umfrage auf „lastminute.de“ kam heraus, dass Hotelgäste immer wieder Bares liegen lassen.

Besonders oft berichten davon Hotels in Las Vegas. Aber auch in einem Hotel in Hamburg ließ jemand einen großen vierstelligen Betrag zurück. In einer Parkgarage in Barcelona fanden die Hotelangestellten sogar eine Tasche mit über 200.000 Euro - allerdings waren es alles gefälschte 500-Euro-Scheine.

huGO-BildID: 4243589 ** FILE ** A Sotheby's employee holds an elegant ruby and diamond bracelet weighting approximately 20.00 carat in total above fa
2 von 10

Platz 9: Schmuck

Auch teuren Schmuck vergessen Hotelgäste in der Eile. In Athen ein Diamantcollier, ein Diamantring in Edinburgh und sogar ein Hochzeitskleid in einem Hotel in New York. Ein Mann hätte sogar fast die eigene Hochzeit vermasselt, als er den Verlobungsring in einem Hotel in Mailand liegenließ. Rechtzeitig zur Feier konnten die Hotelmitarbeiter das Schmuckstück jedoch zuschicken.

New York Mayor and Police Commissioner announce major gun arrests
3 von 10

Platz 8: Waffen

Immer wieder finden Hotelmitarbeiter auch weniger Romantisches in Hotelzimmern. In einem Hotel in Las Vegas vergaß ein Polizist seine Waffe mitsamt seiner Polizeimarke. Angestellte in Mailand und New York wussten von liegengelassener Munition und Pistolen zu berichten - und auch aus Barcelona reiste ein Polizist ohne seine Marke ab.

Schwert
4 von 10

Platz 7: Schwert

Es bleibt gefährlich. In einem Hotel in Istanbul hat ein Gast aus Japan ein altes, traditionelles Yakuza-Schwert vergessen.

huGO-BildID: 28239284 ---EDITORS NOTE---HANDOUT RESTRICTED TO EDITORIAL USE - MANDATORY CREDIT "AFP PHOTO MASAKI HOSO" - NO MARKETING NO
5 von 10

Platz 6: Schnecken

Nicht schlecht staunten auch die Mitarbeiter eines Budapester Hotels, als sie eine Tasche voll mit Schnecken fanden. Erst hielten sie die für Müll, bis sich herausstellte, dass die abgereisten Gäste bereits nach den kleinen Tierchen suchten.

Ed Helms, Ken Jeong, Bradley Cooper
6 von 10

Platz 5: Kumpel

Blitzartig verließ ein Gast das 4-Sterne-Hotel auf Mallorca, um noch rechtzeitig zum Flughafen zu kommen. Erst dort fiel ihm auf, dass er seinen besten Freund selig schlafend im Zimmer vergessen hatte. (Bild: Filmszene aus „Hangover II“)

Tag des Lächelns
7 von 10

Platz 4: Hund

Auch des Menschen bester Freund ist nicht davor gefeit, im Hotel zurückgelassen zu werden. In einem Vier-Sterne-Hotel in Mailand saß ein Hund noch im Hotelzimmer, als sein Herrchen bereits sogar das Land verlassen hatte.

Im Juli kostete eine Übernachtung in dem Hotel in einem durchschnittlichen Raum 315 Euro, erklärte Tom Barrett, der Chef der Hotel-Sparte von Savills in Irland. Das war der höchste Preis in dem Monat, sagte er - und berief sich auf Informationen von STR Global.

Ashford Castle befindet sich in der Nähe des Dörfchens Cong und etwa 240 Kilometer westlich von Dublin. Das Schloss war weniger von der Irland-Krise betroffen als andere Hotels, weil es hauptsächlich amerikanische Besucher anzog, erklärt Barrett.

Teile des Hotels wurden bereits 1220 errichtet, ab 1852 war es das Heim der Guinness-Familie. Im Jahr 1932 wurde es dann zum Hotel umgebaut. Das Haus beherbergte etwa den britischen König King George V, den Schriftsteller Oscar Wilde, den Beatles- Sänger John Lennon und US-Präsident Ronald Reagan, wie aus einer Mitteilung hervorgeht.

 
  • Bloomberg
Startseite

Mehr zu: Ashford Castle - Schlosshotel zum halben Preis

0 Kommentare zu "Ashford Castle: Schlosshotel zum halben Preis"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%