Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Projekt „Les Lumières Pleyel“ in St. Denis

Weiter steigende Preise.

(Foto: Luxigon )

Auf dem Weg zur Megacity Grand Paris – das französische Jahrhundertprojekt

Für 35 Milliarden Euro baut Paris einen U-Bahn-Ring um die Stadt und plant zehntausende Wohnungen. Doch sinkende Mieten bleiben wohl ein Traum.
01.02.2018 - 19:47 Uhr

Paris „Ortstermin“ steht als Zusatz im Kalender, wenn sich Politiker persönlich vom Fortgang eines Projektes überzeugen wollen. Anfang vergangener Woche hatte Frankreichs Premierminister Edouard Philippe einen solchen Termin in Champigny-sur-Marne südöstlich von Paris. Mit orangefarbener Warnjacke bekleidet und in Gummistiefeln überzeugte er sich vom Stand der Arbeiten an der neuen U-Bahn-Linie 15 und staunte nicht schlecht: „Achtmal die Pyramiden von Gizeh“, entfuhr es ihm, als er das Aushubvolumen des gigantischen Tunnelbohrers beschrieb.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Auf dem Weg zur Megacity - Grand Paris – das französische Jahrhundertprojekt
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%