Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Aufgeheizter Häusermarkt Schweden fürchten Immobilienblase

Deutliche Worte scheut Schwedens Finanzminister nicht: Es gäbe "ernsthafte Risiken", sagte Anders Borg in dieser Woche. Nicht etwa der schwache, von Schweden verschmähte Euro war gemeint, sondern die Entwicklung auf dem schwedischen Immobilienmarkt.
22.01.2011 - 10:00 Uhr
Blick auf die Altstadt von Stockholm: Die hohen Immobilienpreise bereiten auch Schwedens Politikern Sorgen. Quelle: ap

Blick auf die Altstadt von Stockholm: Die hohen Immobilienpreise bereiten auch Schwedens Politikern Sorgen.

(Foto: ap)

STOCKHOLM. Von einer Blase allerdings will Borg nicht sprechen. Dennoch erteilte er der schwedischen Finanzaufsicht den Auftrag, die Möglichkeiten für eine zwangsweise Tilgung von Hypotheken zu untersuchen. Bislang nämlich entscheidet der Hypothekennehmer zusammen mit seiner Bank, ob und wie viel Schulden er jährlich zurückzahlen will.



Was nicht nur dem Finanzminister, sondern auch Zentralbankchef Stefan Ingves Sorgen bereitet, ist die immer höhere Verschuldung der Haushalte in Kombination mit den seit einem Jahrzehnt steigenden Immobilienpreisen. Tatsächlich verteuerten sich Eigentumswohnungen in Schweden seit 2000 um 153 Prozent. Der durchschnittliche Quadratmeterpreis lag im vergangenen Jahr bei 21 000 Kronen, etwa 2 400 Euro. In der Hauptstadt Stockholm allerdings erreicht er mehr als 42 000 Kronen (4 700 Euro), in Toplagen wie dem Stadtteil Östermalm geht der Quadratmeter Wohnung aber auch für 8 000 Euro weg.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Mehr zu: Aufgeheizter Häusermarkt - Schweden fürchten Immobilienblase
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%