Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Baufinanzierung Bauherren klagen massenhaft gegen Banker

In vielen Baugeld-Verträgen stimmen die Klauseln nicht. Kreditnehmer kommen gratis raus, das Sparpotenzial ist gigantisch. Jetzt sollen 900.000 Immobilienbesitzer die Widerrufswelle reiten. Wie Sie jetzt sparen können.
27.01.2015 - 09:31 Uhr
Die Zinsen sind in den vergangenen Jahren stark gefallen. Quelle: Getty Images

Die Zinsen sind in den vergangenen Jahren stark gefallen.

(Foto: Getty Images)

Banken, die ihren Kunden in den vergangenen Jahren Baufinanzierungen vermittelt haben, droht jetzt eine neue, massive Widerrufswelle. „Im Zeitraum zwischen 2002 und 2010 wurden mehr als zehn Millionen Immobiliendarlehensverträge abgeschlossen“, sagt Kai Warnecke, Hauptgeschäftsführer von Haus & Grund. „Über die Hälfte davon dürften fehlerhafte Widerrufsbelehrungen enthalten.“

Wenn die Widerrufsklauseln in den Kreditverträgen nicht rechtens sind, können Kunden gratis aus ihren Verträgen raus, ohne dass eine Vorfälligkeitsentschädigung anfällt. Für die Mehrzahl der Immobilienbesitzer ist das ein gutes Geschäft. Im Volksmund hat sich bei fehlerhaften Verträgen daher bereits der Begriff „Widerrufsjoker“ eingebürgert. Handelsblatt Online erklärt, wer aus seinem Vertrag rauskommt und wie die die größten Banken auf kündigungswillige Kunden reagieren.


Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%