Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Bauwirtschaft Bauunternehmen gelingt bester Jahresauftakt seit 2011

Das Baugewerbe boomt und legt im Januar beim Umsatz um mehr als 20 Prozent zu. Gefragt sind vor allem neue Wohnungen.
10.04.2018 - 09:15 Uhr
Niedrige Zinsen und der hohe Bedarf an neuen Wohnungen befeuern den Bauboom in Deutschland. Quelle: dpa
Bauwirtschaft

Niedrige Zinsen und der hohe Bedarf an neuen Wohnungen befeuern den Bauboom in Deutschland.

(Foto: dpa)

Berlin Die Bauwirtschaft ist so gut ins Jahr gestartet wie seit 2011 nicht mehr. Ihr Umsatz lag im Januar um 22,2 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte. „Fast alle Wirtschaftszweige des Bauhauptgewerbes konnten zweistellige Umsatzzuwächse erzielen“, hieß es dazu.

Am stärksten fielen sie im Bereich Dachdeckerei und Bauspenglerei mit 37,6 Prozent sowie im Gewerk Zimmerei und Ingenieurholzbau mit 27,5 Prozent aus. Den geringsten Umsatzzuwachs gab es beim Bau von Straßen und Bahnverkehrsstrecken mit 6,0 Prozent.

Der hohe Bedarf an neuen Wohnungen, insbesondere in größeren Städten, sowie die niedrigen Zinsen befeuern seit einigen Jahren den Bauboom. Um die hohe Nachfrage zu decken, stellen die Bauunternehmen mehr Mitarbeiter ein. Ihre Zahl lag im Januar um 3,5 Prozent über dem Niveau Vorjahresmonats.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%