Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Büromarktindex Firmen brauchen wieder mehr Büros

In vielen europäischen Ländern springt der Jobmotor an, in Deutschland läuft er schon rund. Davon profitieren Bürovermieter. Entsprechend positiv fällt der diesjährige Büromarktindex für 20 europäische Städte aus.
28.09.2017 - 19:45 Uhr
Nachfrage nach Mietflächen in der Hauptstadt ist riesig. Quelle: dpa
Neue Büroflächen im Hochhaus „Upper West“ in Berlin

Nachfrage nach Mietflächen in der Hauptstadt ist riesig.

(Foto: dpa)

Düsseldorf Das hätten dieser Stadt nur wenige zugetraut: Nach dem Boom auf dem Berliner Wohnungsmarkt folgt jetzt der unerwartet rasante Aufschwung auf dem Büromarkt. „Die Nachfrage nach Mietflächen ist riesig“, berichtet Alexander Kropf, beim Immobilienberatungshaus Cushman & Wakefield in Deutschland verantwortlich für die Beratung professioneller Investoren. „Für jedes Angebot haben wir aktuell drei bis vier Mietinteressenten“, sagt der langjährige Berlin-Kenner. Denn der Arbeitsmarkt brummt in der deutschen Hauptstadt – vor allem im Dienstleistungssektor, bestätigt Matthias Barthauer, zuständig für Marktresearch beim internationalen Immobilienberater JLL in Deutschland: „Dort sind die Aussichten für die Beschäftigungsentwicklung überdurchschnittlich gut.“ In Zahlen ausgedrückt: Während JLL damit rechnet, dass in den fünf größten deutschen Städten die Zahl der Beschäftigten in Dienstleistungsberufen zwischen 2018 und 2020 um 2,5 Prozent wachsen soll, kommt Berlin auf ein Plus von 2,9 Prozent. „Nur München ist mit 3,1 Prozent noch etwas besser“, sagt Barthauer.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Büromarktindex - Firmen brauchen wieder mehr Büros
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%