Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Bürovermieter WeWork kündigt Stellenabbau an

Der Bürovermieter will nach dem geplatzten Börsengang auch in Europa Jobs streichen. Standortschließungen soll es aber Insidern zufolge nicht geben.
06.11.2019 - 15:25 Uhr
Der Investor Softbank musste auch wegen WeWork einen Milliardenverlust verbuchen. Quelle: AP
WeWork-Schild in New York

Der Investor Softbank musste auch wegen WeWork einen Milliardenverlust verbuchen.

(Foto: AP)

Berlin WeWork macht bei seiner Neuausrichtung Ernst und kündigt für Europa, den Nahen Osten und Afrika Stellenstreichungen an. Offiziell ist von einer „Restrukturierung“ die Rede. Wie viele Stellen davon betroffen sind, dazu will sich das Unternehmen nicht äußern. Schon am heutigen Mittwoch seien jedoch betroffene Angestellte informiert worden.

Einzelne Standorte sollen nicht geschlossen werden, auch sollen die Teams in den Standorten nicht verkleinert werden, heißt es in unternehmensnahen Kreisen. Zumindest aber soll der Wachstumskurs eingebremst werden. WeWork, das sich Anfang des Jahres in „The We Company“ umbenannte, will sich jedoch auf das Kerngeschäft mit der Vermietung flexibler Büroflächen fokussieren.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Bürovermieter - WeWork kündigt Stellenabbau an
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%