Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

„Das Phänomen breitet sich aus“ Immobilienboom erreicht mittelgroße Städte

Dass die Mietpreise in den Top-Städten anziehen, ist keine Überraschung. Laut der Bundesbank schießen nun auch die Preise in den mittelgroßen Städten in die Höhe. Fachleute warnen aus diesem Grund vor einer Preisblase.
20.06.2014 - 13:08 Uhr
In Heidelberg und anderen mittelgroßen Städten werden die Mieten für Wohnungen deutlich teurer. Quelle: dpa

In Heidelberg und anderen mittelgroßen Städten werden die Mieten für Wohnungen deutlich teurer.

(Foto: dpa)

Frankfurt Der Boom am Haus- und Wohnungsmarkt breitet sich nach Erkenntnissen der Bundesbank von den Metropolen immer mehr in die mittelgroßen deutschen Städte aus. In den Ballungsräumen Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf und Köln betrage die Überbewertung mittlerweile bis zu 25 Prozent, sagte Bundesbank-Vorstand Andreas Dombret am Freitag in einem Reuters-Interview. „Inzwischen sind aber auch in mittelgroßen Städten deutliche Preisanstiege zu beobachten – hier sehen wir Überbewertungen zwischen zehn und 20 Prozent. Das Phänomen breitet sich also aus.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: „Das Phänomen breitet sich aus“ - Immobilienboom erreicht mittelgroße Städte
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%