Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Deutsche Wohnen vs Vonovia „Nein“ zum größten deutschen Immobiliendeal

Die Immobiliengesellschaft Deutsche Wohnen hat sich offiziell gegen eine Übernahme durch die größere Rivalin Vonovia ausgesprochen. Das Angebot stelle „einen signifikanten Abschlag“ dar.
14.12.2015 - 09:53 Uhr
Logo des Immobilien-Anbieters Deutsche Wohnen: Das Unternehmen hat die Übernahmeofferte des Dax-Konzerns Vonovia nun offiziell abgelehnt. Quelle: dpa
Deutsche Wohnen

Logo des Immobilien-Anbieters Deutsche Wohnen: Das Unternehmen hat die Übernahmeofferte des Dax-Konzerns Vonovia nun offiziell abgelehnt.

(Foto: dpa)

Der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen stemmt sich weiter gegen eine Übernahme durch den Marktführer Vonovia. Der Vorstand und der Aufsichtsrat empfahlen den Aktionären am Montag, das Angebot von Vonovia nicht anzunehmen. Beide Gremien seien der Auffassung, dass das Angebot „nicht im Interesse“ der Deutsche Wohnen, ihrer Aktionäre und ihrer Arbeitnehmer sei, teilte die Nummer zwei auf dem deutschen Immobilienmarkt mit. Das Angebot sei weder finanziell noch unternehmerisch attraktiv.

In ihrer Stellungnahme gemäß Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz verweisen Vorstand und Aufsichtsrat von Deutsche Wohnen erneut darauf, dass die Ausgestaltung und die Höhe des Vonovia-Angebots „unangemessen“ sei. Es reflektiere "in keiner Weise das mittel- und langfristige Wertpotenzial" des Konzerns, sondern stelle verglichen damit gar „einen signifikanten Abschlag“ dar, erklärte die Deutsche Wohnen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Deutsche Wohnen vs Vonovia - „Nein“ zum größten deutschen Immobiliendeal
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%