Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fed-Umfrage zu Gewerbeimmobilien US-Banken verschärfen Kreditkonditionen

Aufgrund ungünstiger Preisprognosen und hoher Leerstandsquoten gehen US-Banken bei der Kreditvergabe für Gewerbeimmobilien strenger vor. Aufseher wollen das Kreditengagement der Banken näher unter die Lupe nehmen.
Kommentieren
Bereits im März warnte das Fed-Mitglied, der jüngste Anstieg der Preise für Gewerbeimmobilien könnte eine künftige Konjunkturkrise verschärfen. Quelle: Reuters
US-Notenbanker Eric Rosengren

Bereits im März warnte das Fed-Mitglied, der jüngste Anstieg der Preise für Gewerbeimmobilien könnte eine künftige Konjunkturkrise verschärfen.

(Foto: Reuters)

WashingtonUS-Banken haben einer Umfrage zufolge ihre Kreditbedingungen für Gewerbeimmobilien verschärft. Als Begründung hätten die Institute unter anderem ungünstigere Preisprognosen und den Leerstand genannt, erklärte die Notenbank Fed am Montag bei der Veröffentlichung der Ergebnisse.

Bei den Belastungstests für große Banken wollen die Aufseher in diesem Jahr ein besonderes Augenmerk darauf legen, wie stark die Finanzkonzerne bei Gewerbeimmobilien engagiert sind. Fed-Mitglied Eric Rosengren warnte bereits im März davor, dass der jüngste Anstieg der US-Immobilienpreise eine künftige Konjunkturkrise verschärfen könnte.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Fed-Umfrage zu Gewerbeimmobilien: US-Banken verschärfen Kreditkonditionen"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%