Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Gesundheitsgefahr Welche Schadstoffe in Immobilien lauern – und wie sie vermeidbar sind

Ob das eigene Wohnumfeld gesundheitlich unbedenklich ist, können Laien oft nur schwer beurteilen. Ein neues Prüfsiegel will Abhilfe schaffen.
25.10.2019 - 10:10 Uhr
Immobilien: Welche Schadstoffe in Räumen lauern Quelle: Baufritz
Bauen mit Bio-Baumaterial

Gesundheitsrisiken sollen durch die Verwendung schonender Materialien vermieden werden.

(Foto: Baufritz)

Düsseldorf Pyrethroide, Phthalate, Formaldehyd – wer nicht sehr gut im Chemieunterricht aufgepasst hat, dürfte kaum wissen, was genau sich hinter diesen Namen verbirgt. Doch jeder lebt mit ihnen: Die chemischen Wirkstoffe finden sich in unzähligen Produkten, die unsere Wohnumgebung prägen.

Pyrethroide werden als sogenannte Insektizide zur Schädlingsbekämpfung eingesetzt – unter anderem als Mittel gegen Motten in Teppichen und Teppichböden. Auch der Kontakt zu Phthalaten lässt sich kaum vermeiden.

Sie werden in großen Mengen als Weichmacher in Kunststoffen verwendet und finden sich etwa in PVC-Bodenbelägen, Klebstoffen, Lacken und sogar in Kinderspielzeug. Formaldehyd schließlich – wohl der bekannteste der drei Namen – steckt in Kunstharz-Leimen, mit denen Spanplatten, aber auch Holzwerkstoffe wie Sperrholz-, Tischler- oder MDF-Platten gebunden werden.

Jede der drei Wirkstoffgruppen gilt als gesundheitlich problematisch. Das stechend riechende Formaldehyd kann nicht nur Kopfschmerzen auslösen oder Augen und Schleimhäute reizen. Es steht sogar im Verdacht, Krebs auszulösen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Mehr zu: Gesundheitsgefahr - Welche Schadstoffe in Immobilien lauern – und wie sie vermeidbar sind
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%