Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Gewerbeimmobilienmarkt Berlin Die etwas andere Bürowelt

Berlin ist Europas Mekka für junge Internet-Firmen. Alte Industriegebäude und Lofts bedeuten für den Immobilienmarkt enorm viel. Sogar hohe Mieten werden mittlerweile akzeptiert, um einen begehrten Standort zu ergattern.
Büroräume von
Büroraum von Juniqe

Loft mit hohen Decken ist Pflicht.

Quelle: Junique

Berlin Der kleine, weiße Bürohund bellt kurz, folgt den Zweibeinern dann aber schwanzwedelnd Richtung Besprechungsraum. Das Ambiente ist beeindruckend: hohe Räume, freigelegte Eisenträger, großzügige Fenster, Parkettboden. An den Tischen sitzen junge Leute, kaum einer ist älter als 30 Jahre. Sie bearbeiten konzentriert ihr Laptop. Yuniqe heißt das 2013 gegründete Unternehmen, das sich hier, in einem gründerzeitlichen Gewerbegebäude in der Köpenicker Straße in Berlin-Mitte, angesiedelt hat und das im Internet Kunstfotografien vertreibt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Der Handelsblatt Expertencall

Mehr zu: Gewerbeimmobilienmarkt Berlin - Die etwas andere Bürowelt