Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Halbjahreszahlen Immobilienkonzern Vonovia mit solidem Geschäft, aber weniger Neubau

Deutschlands größter Vermieter bilanziert auch in der Coronakrise steigende Gewinne. Konzernchef Buch bleibt bei den Jahreszielen optimistisch.
05.08.2020 - 10:10 Uhr
Nur ein Prozent der Mieter wandte sich wegen Corona-bedingter finanzieller Schwierigkeiten an Deutschlands größten Vermieter. Quelle: dpa
Vonovia-Zentrale in Bochum

Nur ein Prozent der Mieter wandte sich wegen Corona-bedingter finanzieller Schwierigkeiten an Deutschlands größten Vermieter.

(Foto: dpa)

Erfurt Vonovia hat seinen operativen Gewinn (Group FFO) im ersten Halbjahr gegenüber dem Vorjahr um elf Prozent auf 676 Millionen Euro gesteigert. Die Mieteinnahmen stiegen um 11,6 Prozent auf 1,13 Milliarden Euro. Damit bilanziert der Dax-Konzern auch in Coronazeiten Wachstum in den Geschäftszahlen.

„Wir haben alle im Halbjahr gesetzten Ziele erreicht. Wir stehen weiter stabil da“, sagt Vonovia-Chef Rolf Buch. Die Zahlen seien – aufgrund ihrer Stabilität – langweiliger als bei anderen Unternehmen.

Während etwa Industriekonzerne mit einbrechenden Gewinnen zu kämpfen haben, hält Vonovia auch an seinen Jahreszielen fest und zeigt sich zudem optimistisch. 2020 möchte Vonovia den Group FFO auf 1,275 bis 1,325 Milliarden Euro steigern (Vorjahr: 1,219 Milliarden Euro). Dabei werde der Konzern „vermutlich am oberen Ende der prognostizierten Spannbreite bleiben“, sagt Buch.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Halbjahreszahlen - Immobilienkonzern Vonovia mit solidem Geschäft, aber weniger Neubau
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%