Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Immobilien Bei welchen Objekten Versicherer zugreifen

Ob Einkaufszentrum in Düsseldorf, schicke Apartments in Hamburg oder Bürogebäude in Frankfurt: Auf der Suche nach ertragreichen Anlagen nehmen die Versicherer den Immobilienmarkt ins Visier. Das ist bitter nötig.
23.06.2015 - 14:57 Uhr
Die Axa Gruppe hat in 44 Wohneinheiten am künstlich angelegten See investiert. Quelle: Imago
Wohnungen am Phoenix See

Die Axa Gruppe hat in 44 Wohneinheiten am künstlich angelegten See investiert.

(Foto: Imago)

Frankfurt Mittlerweile gibt es gibt mehr Immobilieninvestoren in Deutschland, als sich die Bürger träumen lassen. Denn die private Altersvorsorge basiert zu einem guten Teil auf Stein und Beton. Im vergangenen Jahr schlug etwa die Bayerische Versicherungskammer in Düsseldorf zu.

Gut 70 Millionen Euro der Einlagen für die Altersvorsorge von Ärzten, Architekten und Bezirksschornsteinfeger gingen in das Dieterich Karree im Düsseldorfer Stadtteil Pempelfort. Über Läden des alltäglichen Bedarfs und einer Pizza-Schnellrestaurant erwarb die Gesellschaft 282 Wohneinheiten.

Auch die klassischen Versicherer lassen sich nicht lumpen. In Frankfurt übernahm die Hanse Merkur für 20 Millionen Euro insgesamt 196 Wohnungen im Stadtteil Niederrad. Im „Green Six Gebäude“, der sanierten ehemaligen Coop-Zentrale in einem Industriegebiet, zählt auch die Bundesbank zu den Mietern. Die Axa erwarb zuletzt 135 Wohnungen in Dresden, die Arag 44 Einheiten in Dortmund.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Immobilien - Bei welchen Objekten Versicherer zugreifen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%