Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Immobilien Die bescheidenen Vermieter

Wer Wohnungen von Privateigentümern mietet, zahlt weniger als im örtlichen Schnitt. Mieten erhöhen die Kleinvermieter zudem seltener als gewerbliche Anbieter. Eine Garantie für anhaltend niedrige Belastungen ist das jedoch nicht.
21.09.2017 - 16:31 Uhr
Mieten von Privateigentümern lohnt sich Quelle: dpa
Wohnungen im Frankfurter Europaviertel

Private Vermieter erhöhen bei laufenden Verträgen seltener die Miete als gewerbliche Akteure.

(Foto: dpa)

Frankfurt Kai Warnecke möchte mit einem Vorurteil aufräumen. Und zwar jenem der gierigen Vermieter, die vom Wohnungsmangel in den Großstädten profitieren. Der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Haus und Grund, und somit der Chef-Lobbyist der privaten Vermieter in Deutschland, will dem gängigen Narrativ seine Sicht der Dinge gegenüberstellen. Die privaten Kleinvermieter verzichteten eher auf den ein oder anderen Euro, wenn stattdessen der Mieter länger in der Wohnung bleibt, sagt Warnecke.

Laut der jüngsten Untersuchung des Interessenverbandes liegt die durchschnittliche Nettokaltmiete pro Quadratmeter bei privaten Kleinvermietern mit 7,93 Euro um 2,7 Prozent unter der ortsüblichen Vergleichsmiete. Im Vergleich zum vergangenen Jahr sei bei ihnen die Nettokaltmiete nur um 0,6 Prozent pro Quadratmeter gestiegen – und damit ebenfalls geringer als im Durchschnitt. Zum Vergleich: Laut Analyseunternehmen F+B sind die ortsüblichen Vergleichsmieten im deutschen Schnitt um zwei Prozent gestiegen. Einbezogen sind sowohl Neuvermietungen als auch bestehende Mieten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Immobilien - Die bescheidenen Vermieter
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%