Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Immobilien Investoren stürzen sich auf Dresden

Dresden im Mittelpunkt der Welt: Noch bis Freitag tagen die G7-Finanzminister in Sachsens Hauptstadt. Auch Immobilieninvestoren haben neuerdings ein Auge auf das Elbjuwel geworfen. Die Preise ziehen schon gefährlich an.
27.05.2015 - 20:36 Uhr
Die Vertreter der G7 werden auch das Wahrzeichen Dresdens besichtigen. Quelle: ZB
Semperoper bei Nacht

Die Vertreter der G7 werden auch das Wahrzeichen Dresdens besichtigen.

(Foto: ZB)

Düsseldorf Immobilien-Junkies, die auf der Suche nach dem nächsten heißen Markt in Deutschland sind, visieren immer mehr eine Stadt im Osten des Landes an, die zu einem der größten Erfolge der Wiedervereinigung geworden ist: Dresden. „München ist zu teuer, Hamburg ist zu teuer, Berlin wird zu teuer – also sehen sich Investoren nach der nächstbesten Alternative um, und das ist Dresden”, sagt Ronald Fiedler, der Geschäftsführer von Engel & Völkers in Dresden.

Die Hauptstadt des Bundeslandes Sachsen erlebt derzeit einen an Fahrt gewinnenden Immobilienboom, da sich immer mehr Unternehmen in Deutschland von den Folgen der Finanzkrise erholen und expandieren. Die Preise für Neubauten in Dresden sind in den vergangenen fünf Jahren um 47 Prozent hochgeschnellt, wie Zahlen der Analysefirma Bulwiengesa belegen. Zum Vergleich: In ganz Deutschland ging es gleichzeitig um 30 Prozent aufwärts und in Berlin um 33 Prozent.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Immobilien - Investoren stürzen sich auf Dresden
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%